GWW unterstützt Crowdfunding mit toller Spende

Die Gebäude- und Wohnungsbaugesellschaft Wernigerode mbH (GWW) ist schon seit vielen Jahren Sponsor und Partner des Wernigeröder Sportverein „Rot-Weiß“. Die Zusammenarbeit, die damals unter der ehemaligen Geschäftsführerin Kirsten Fichtner begann, setzt nun Christian Zeigermann mit großem Engagement fort.

(Von links nach rechts): Christian Lange (Boxen), Anja Wagner (Fußball), Christian Zeigermann (Geschäftsführer GWW), Matthias Dormann (Vizepräsident WSV Rot-Weiß) und Mario Vordank (Vereinskoordinator und Abteilungsleiter Floorball) trafen sich vor dem GWW-Hauptgebäude zum Fototermin

Ein erstes Treffen bzw. tiefgründiges Gespräch gab es bereits im vergangenen Jahr, kurz nachdem Christian Zeigermann seine Arbeit als Geschäftsführer der GWW angetreten hatte. Hierbei wurden verschiedene Möglichkeiten der Kooperation und die Formen der gegenseitigen Unterstützung besprochen.

Kürzlich nutzte der frisch gebackene GWW-Geschäftsführer mit dem Crowdfunding-Projekt des WSV Rot-Weiß rund um die Initiatoren der Abteilungen Floorball, Boxen und Fußball die Chance, um die Partnerschaft prompt mit Leben zu erfüllen. Gesagt, getan: Vereinskoordinator Mario Vordank erhielt von Christian Zeigermann einen Anruf, der die erfreuliche Botschaft einer Spende in Höhe von 3.007 Euro überbrachte. „Ich war total überwältig und konnte es gar nicht fassen. Ich brauchte erst einmal ein paar Minuten, um die Nachricht zu verarbeiten und zu realisieren, was für eine großartige Unterstützung die GWW uns damit zuteil werden lässt“, so Vereinskoordinator Mario Vordank.

Wenige Tage später wurde die Spende auf dem Projektkonto „Gemeinsam für Wernigerode: Für den Nachwuchs – für den Sport“ gebucht und die Geschichte hinter der außergewöhnlichen Spendensumme zeigt das großartige Engagement der GWW. „Für jede Wohnung, die in unserem Besitz ist, haben wir einen Euro gespendet. Somit sind symbolisch alle Mieter auch gleichzeitig Unterstützer des Crowdfunding, was die umfangreiche und intensive Arbeit des WSV Rot-Weiß in seiner ganzen Breite wertschätzen soll. Des weiteren ist es uns sehr wichtig, dem Verein in diesen besonderen Zeiten als langjähriger Partner zur Seite zu stehen, vor allem vor dem Hintergrund, dass viele Kinder von Mietern oder die Mieter selbst Mitglied im WSV Rot-Weiß sind. Die Freizeitaktivitäten unserer Mieter sollen auch in Zukunft Bestand haben und das wollten wir unbedingt unterstützen“, so Christian Zeigermann.

Crowdfunding-Projekt

Gemeinsam für Wernigerode: Für den Nachwuchs – für den Sport
Fundingszeitraum: 16.03.2021 – 16.04.2021

Hier informieren und spenden:
Gemeinsam für Wernigerode: Für den Nachwuchs – für den Sport

Projektinitiatoren:
Wernigeröder SV Rot-Weiß e.V.
Red Devils Wernigerode
Boxen-Wernigerode
Wernigeröder REDS

Projektpartner:
ascopharm GmbH
Harzdruckerei Wernigerode GmbH
Harzsparkasse
Hochschule Harz
99 Funken

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s