Lotto Sachsen-Anhalt fördert Reitturnier des WSV Rot-Weiß

Vom 16. bis 18. September 2022 findet das traditionelle Reitturnier des Wernigeröder Sportverein „Rot-Weiß“ auf dem Reitplatz „Am Ziegenberg“ statt. Die Veranstaltung gehört zu einer der größten seiner Art in Sachsen-Anhalt und zieht von Jahr zu Jahr immer mehr Teilnehmer und Besucher in seinen Bann. „In diesem Jahr haben wir von Freitag bis Sonntag knapp 400 Starts. Das absolute Highlight steht dann am Sonntag mit dem „Großen Preis“ auf dem Programm, der von der Stadt Wernigerode unterstützt wird“, so Abteilungsleiter und Organisationschef Heinz Jürgen Preller.

Nach dem Event im Jahr 2021 fördert Lotto Sachsen-Anhalt als Offizieller Förderer auch das Reitturnier des WSV Rot-Weiß in diesem Jahr. „Wir sind sehr glücklich und froh, dass Lotto Sachsen-Anhalt sowie weitere Sponsoren und Spender unser tradtionelles Reitturnier finanziell unterstützen. Ohne deren umfangreiches Engagement wäre eine Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht realisierbar. Es müssen so viele organisatorische und sicherheitsrelevante Kriterien erfüllt werden, die einen erheblichen finanziellen Aufwand erfordern. Ich danke allen, auch den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich bei diesem Event und darüber hinaus in die Vereinsarbeit einbringen“, so WSV-Präsident André Boks.

Das Reitturnier des Wernigeröder Sportverein „Rot-Weiß“ auf dem Reitplatz „Am Ziegenberg“ bietet sowohl für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch Besucher beste Rahmenbedingungen

Organisationschef Heinz Jürgen Preller geht derweil noch ein wenig ins Detail, um die organisatorischen Vorbereitungen besser zu verdeutlichen: „Seit mehreren Monaten sind wir dabei, verschiedene Sponsoren, Spender und Unterstützer für das Reitturnier zu begeistern. Am Ende reden wir über eine fünfstellige Summe, welche das dreitägige Turnier kostet. Angefangen von behördlichen Genehmigungen und Gebühren, Kosten für Preisrichter und Tierarzt, Siegerschleifen, Aufwendungen für die Turnierplatzbewässerung, die Miete einer LED-Wand zur Zeitenmessung, die medizinische Betreuung und sonstiger organisatorischer Kosten. Am Ende bin ich froh, dass es uns auch in diesem Jahr mit vielen Anstrengungen gelungen ist, die Veranstaltung finanziell auf eine solide Basis zu stellen.“

Das Reitturnier beginnt am Freitag, den 16. September 2022 um 10.00 Uhr, am Samstag und Sonntag geht es um 9.30 Uhr los. An allen drei Turniertagen sind zirka 20 bis 30 Helferinnen und Helfer der Abteilung Pferdesport des Wernigeröder SV Rot-Weiß dann im Dauereinsatz, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Reitsportfreunden und Besuchern ein tolles Turnier und zugleich herausragendes Erlebnis zu bieten. Die Organisatoren um Heinz Jürgen Preller und Mitstreiter würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s